Chronik von 2005 bis 2009

2005
13.Januar

Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Bad Dürkheim, anwesend 58 Mitglieder.

Im Mittelpunkt stand eine Diskussion zur Zukunft unseres Besitzes am Limburgberg. Der Vorstand erhielt die Zustimmung für Verhandlungen mit den Miteigentümern bzw. der Stadt. Desgleichen hat die Versammlung die Übernahme von Teilgrundstücken des Kriemhildenstuhls einstimmig bejaht, die die Staatsbad GmbH dem Drachenfels-Club schenken möchte.

2. April Baumfällarbeiten talseitig vor der Laurahütte, 7 Personen
17. April Frühschoppen auf dem Vigilienturm mit ca. 60 Personen.
22. Mai Frühling am Kriemhildenstuhl mit Panoramaweg-Rundgang, ca. 120 Personen.
22. Juni Abschluss der Sanierung der östlichen Stützmauer am Flaggenturm mit Vorstellung der in diesem Frühjahr durchgeführten Arbeiten.
26. JuniMatinee: "Bunter Bogen bekannter Melodien", Ernstes und Heiteres von Bach bis Lehar, Salon-Quintett unter der Leitung von Klaus Hammann, 58 Personen.
29. Juni  Ministerpräsident Kurt Beck frühstückt auf dem Plateau des Flaggenturms.
13. Juli Notarielle Beurkundung der Übernahme der Grundstücksanteile am Limburgberg der Erbengemeinschaft Philipp Zumstein.
16. Juli   Säuberung Kriemhildenstuhl, Schneiden der Akazien und Entfernen von Erde auf den Terrassen, 7 Personen.
27. Juli Übergabe einer Spende von EUR 830,00 vom Obst- und Gartenbauverein Bad Dürkheim, der sich nach 130 Jahre im vergangenen Januar aufgelöst hat.
31. AugWurstmarktpressekonferenz der Stadt Bad Dürkheim auf dem Vigilienturm.
3. Sept 16. Literarische Weinprobe im Vigilienturm, "Dürkheimer Spielberg, rund um den Vigilienturm", besprochen von Dr. Fritz Schumann, Ordensmeister der Weinbruderschaft der Pfalz und mit Paul Tremmel, der Neues und Bekanntes aus seinen Werken vorgetragen hat. Das Remling-Quartett unter der musikalischen Leitung von Berthold Rett sang 'vum Woi, de Palz un de Pälzer'.
11. SeptBeim 'Tag des offenen Denkmals' waren ca. 60 Besucher auf dem Vigilienturm.
31. DezMitgliederstand: 527
25 Neuaufnahmen, 6 Austritte, 3 Mitglieder sind verstorben.
2006
13. JanuarJahreshauptversammlung im Bürgerhaus Bad Dürkheim, anwesend 49 Mitglieder.
Die Neuwahl des Vorstandes ergab keine Veränderungen. Egon Schmitt wurde wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt. Der Kassenbericht zeigt wiederum einen positiven Abschluss, so dass die geplanten Reparaturarbeiten am Vigilienturm und die Sanierung des Flaggenturms im Frühjahr ausgeführt werden können.
MärzSanierungen am Vigilienturm: Erneuerung des Sockels auf der Ostseite und einzelner Platten im Eingangsbereich.
25. April Mit dem 1. Mitgliederbrief haben wir unseren neuen Aufkleber (Wappen mit unserer Internet-Adresse) versandt.
14. Mai Unser Fest "Frühling am Vigilienturm" konnten wir mit 3 Präsentationen verbinden:
Dr. Werner Georg Seiler stellte Aquarelle und Ölbilder aus, Erich Klotz zeigte Holzskulpturen und Rüdiger Tempel stellte den Vigilienturm-Wein vor. Rund 120 Personen besuchten uns bei herrlichem Sommerwetter.
Mai Restarbeiten der Treppensanierung zum Aussichtsrundgang auf dem Flaggenturm.
22. Juni Im Amtsblatt der Stadt werden in 14 Folgen die Aussichtspunkte rund um Bad Dürkheim vorgestellt, wodurch auch der Drachenfels-Club mit Beschreibungen der einzelnen Punkte präsentiert wird.
25. JuniJubiläums-Matinee auf dem Vigilienturm. "10 Jahre mit bekannten Melodien" - ein bunter Überraschungs-Reigen mit dem Salon-Quintett unter der Leitung von Klaus Hammann,
27. Juni Aufstellung der neuen Bänke und Tische am Strauß-Platz.

3. Sept
17. Literarische Weinprobe im Vigilienturm, "Saint Laurent - Rebsorte des Jahres", besprochen von Dr. Fritz Schumann, Ordensmeister der Weinbruderschaft der Pfalz, mit Peter Simon aus Friedelsheim, der Neues und Bekanntes aus seinen Werken vorgetragen hat. Das Remling-Quartett unter der musikalischen Leitung von Berthold Rett sang 'vum Woi, de Palz un de Pälzer'.
10. Sept.Beim "Tag des offenen Denkmals" waren wieder ca. 60 Besucher auf dem Vigilienturm.
31. Dez.Mitgliederstand: 528
16 Neuaufnahmen, 8 Austritte, 7 Mitglieder verstorben
2007
13. Januar

Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Bad Dürkheim, wegen des sehr starken Sturm "Kyrill" waren verständlicherweise nur 25 Mitglieder gekommen.

Der Kassenbericht zeigt wiederum einen positiven Abschluss, so dass die geplanten Reparaturarbeiten am Vigilienturm, die Restsanierung am Flaggenturm und die Dachsanierung der Schutzhütte „Drei Eichen“ im Frühjahr ausgeführt werden können.

9. Febr."Große Lesenacht" im Rahmen der Aktion "Bad Dürkheim liest" mit unserem Vorstandsmitglied Norbert Kercher.
10. MärzSäuberungsaktion am Kriemhildenstuhl mit 9 Personen, Rückschnitt und Beseitigung des unwahrscheinlich starken Akazien- und Brombeerenbewuches.
20. April"Criminale 2007" auf dem Vigilienturm. Eine rundum gelungene Veranstaltung der Weinstrassen-Touristik mit den Kriminalautoren Klaus-Joachim Frahm und Prof. Dr. Karst (DÜW) unter dem Motto "Die Rache des Riesling-Richters". Dazu gab es eine kleine Weinprobe und einen Imbiss.
29. AprilWandertag des SWR4 "Rund um Bad Dürkheim". Der Drachenfels-Club beteiligte sich an den Führungen der unterschiedlich langen Wanderstrecken.
30. AprilIllumination des Flaggenturms durch unser Mitglied Herrn Zimmerhackl. Die Rheinpfalz brachte ein großes Bild mit einem entsprechenden Bericht.
Anfang Mai Dachsanierung der Schutzhütte "Drei Eichen".
13. MaiKleiner Frühschoppen beim Strausplatz mit der Anbringung der Erklärungstafel.
24. JuniMatinee auf dem Vigilienturm "Mein Mädel hat einen Rosenmund", wieder mit dem Salon-Quintett unter der Leitung von Klaus Hammann.
11. Juli  Die Presse berichtet sehr ausführlich über unseren Fotowettbewerb mit dem Thema "Sieh mal, Denkmal". Einsendeschluss ist am 31. März 2008.
Im JuliStutzen der Mandelbäume auf dem Vigilienturm. Damit sollen die 30 Jahre alten Bäume nach der Veredlung durch Herrn Dr. Mutzbauer wieder zur weißen Blüte kommen.
1. Sept.18. Literarische Weinprobe im Vigilienturm "Klassische Rebsorten ganz aktuell", besprochen von Dr. Fritz Schumann, Ordensmeister der Weinbruderschaft der Pfalz, mit Jürgen Metzger aus Ellerstadt, der Neues und Bekanntes aus seinen Werken vorgetragen hat. Das Remling-Quartett unter der musikalischen Leitung von Dr. Hans Kurtze sang "vum Woi, de Palz un de Pälzer".
31. Dez. Mitgliederstand: 538
18 Neuaufnahmen, 6 Austritte, 2 Mitglieder verstorben
Dies war das Jahr 2008
14. Januar

Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Bad Dürkheim, es waren  54 Mitglieder anwesend.

Die Neuwahl des Vorstandes: 1. Vorsitzender Egon Schmitt; 2. Vorsitzender Rolf Bart; Schatzmeister: Jörg Unverzagt; Schriftführerin Hildegard Kohler, Geschäftstelle Wasserhohl 25, Bad Dürkheim. Beisitzer: Helmut Christ, Heide Eckhard, Sonja Friedly-Leonhard, Norbert Kercher, Günter Person, Rudi Rieder und Rudi Trebbe. Dr. Ing. Kurt Gelbert, Bad Dürkheim, wird zum Ehrenmitglied ernannt.

23. FebruarSäuberungsaktion am Krimhildenstuhl mit 17 eigenen Helfern, einem Traktor sowie Herr Schehlmann und ein    Mitarbeiter von ihm.
28. März Vigilienturm; alte Sträucher entsorgt, Vorbereitung für neue Pflanzen, Rabatte neu bepflanzt durch Herrn Scheuermann.
Anfang AprilSchillersruhe; Herr Hanewald hat aufgeräumt und zwei neue Hinweisschilder angebracht, direkter Weg Zugang vom Geyersbrunnen.
14. AprilGroße Schmierereien am Heidenfels; ist Naturdenkmal; gehört nicht dem Drachenfelsclub (wurde von unseren Vätern begehbar gemacht).
15. MaiLaurahütte; das Dach wurde gesäubert und die Fugen mit Silikon verdichtet.
25. MaiFrühschoppen an den Drei Eichen mit den Derkemer Grawler.
01. Juni1. Pfälzer Hüttenzauber auf dem Bismarckturm.
13. Juni Unser Ehrenvorsitzender Adolf Krapp wird 90 Jahre
29. JuniMatinee auf dem Vigilienturm Motto: "Die Himmel rühmen" und  "Wohlauf noch getrunken…" unter Leitung von Klaus Hammann
01. Juli Drei Eichen – Vom Vandalismus heimgesucht – Anzeige bei der Polizei war erfolglos.
09. Juli Arbeitseinsatz an der Kaiser-Wilhelm-Höhe; Säuberung und Baumfällarbeiten
06. Sept.19. Literarische Weinprobe im Vigilienturm "Die Weißen aus der Burgunderfamilie" besprochen von Herrn Dr. Fritz Schumann. Gesanglich und musikalisch umrahmt durch die Einlagen des Remling – Quartetts und  durch die gekonnt vorgetragenen literarischen Anekdoten von Rolf Jochum.
06. NovemberUnser Ehrenmitglied Hartmut Reuter wird ein Wanderbüchlein auflegen.
26. Nov.Panoramaweg – Teil der Beschilderung erneuert.
31. Dez. Mitgliederstand 550
26 Neuaufnahmen, 7 Austritte, 4 verstorben, 1 unbekannt verzogen, 2 Ausschlüsse.
2009

 

12.Jan

Jahreshauptversammlung Bürgerhaus Bad Dürkheim

65 Mitglieder waren anwesend. Rückblick auf das Jahr 2008.

Vortrag von Herrn Rolf Jochum mit dem Thema "Bad Dürkheim – Salz, Saline, Solbad".

Febr./März Kriemhildenstuhl – Arbeiten wurden von Fa. Gündra ausgeführt.
MärzWanderbüchlein von umserem Ehrenmitglied Hartmut Reuter fertig gestellt.
14. März Vigilienturm – Mandelbäume geschnitten.
27. AprilVigilienturm – große Frühjahresputzaktion
13. MaiErster Einsatz  der Vorstandschaft auf dem Kriemhildenstuhl (Humusschicht

entfernen, nachgewachsener Grünwuchs schneiden).

16. April

Vorstellung der Wanderbroschüre (initiiert durch unser Ehrenmitglied Hartmut Reuter) auf dem Vigilienturm. Anwesend waren Bürgermeister Wolfgang Lutz, Gerrit Altes (Tourist Information) sowie unser Vorstand Egon Schmitt.

Ende April Säuberungsaktion am Strausplatz durch unser Vorstandsmitglied Rudi Trebbe.
27.05. – 13.07.wöchentlicher Arbeitseinsatz  durch die Vorstandschaft und Mitglieder. Es waren immer zwischen 10 und 14 Personen im Einsatz.
12. JuniUnser Ehrenvorsitzender Herr Adolf Krapp ist verstorben.
27. JuniArbeitseinsatz auf dem Vigilienturm durch die Vorstandschaft.
28. JuniVigilienturm – Matinee "Auf den Flügeln des Gesanges"  und "I got rhythm" vorgetragen von Klaus Hammann und seinen Solisten.
19. Juli Kriemhildenstuhl – Nach der großen Säuberungsaktion ein Frühschoppen mit einem Konzert der Stadtkapelle Bad Dürkheim.
13. Aug.Paten- und Helferfest auf dem Vigilienturm. Die Einladung erfolgte zu einem gemeinsamen Gesprächsaustausch.
05. Sept. Liter. Weinprobe auf dem Vigilienturm unter dem Motto "Die letzten 20 Jahre" Weine ab dem Jahrgang  1989. Besprochen wie immer von Herrn Dr. Fritz Schumann begleitet von dem Literat Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel (bekannt) Durch den Lit. Frühschoppen auf dem WUMA) sowie dem Remling-Quartett unter der Leitung von Dr. Hans Kurtze.
NovemberPanoramaweg – Beschilderung wieder vervollständigt.
14. Nov.Kriemhildenstuhl – Arbeitsdienst von 15 Personen geleistet.
20. Dez.Wanderung der Vorstandschaft – von der Alten Schmelz über Kehrdichannichts, Hardenburg zurück nach Bad Dürkheim
31. Dez.Mitgliederstand 572
39 Neumitglieder, 10 Austritte, 6 verstorben davon 2 Mitgliedschaften übernommen, 3 Ausschlüsse.

 

       

Chronik

Arbeitseinsätze

Hier waren wir im Einsatz... 

Bei unseren Arbeitseinsätzen haben wir neben der Arbeit auch immer viel Spaß. Möchten Sie sich ebenfalls einbringen für unser schönes Bad Dürkheim? Interessierte Helfer können sich jederzeit bei unserer Geschäftsstelle unter

Tel: 06322-9588300

oder Email: info(at)drachenfelsclub.de

melden und in die Helferliste für Arbeitseinsätze, Feste usw. aufnehmen lassen!


Schon an dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung!

Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag im Verein kostet pro Jahr nur 15,00 € pro Person.

Beantragen Sie jetzt einfach Ihre Mitgliedschaft.

Mitglied werden