Bismarckturm

Der Bismarckturm wurde in den Jahren 1901 - 03 auf dem Peterskopf (495 m ü. NN) erbaut. Der 40 m hohe Turm wurde nach dem Entwurf des Karlsruher Architekten Friedrich Kunst im neuromanischen Burgenstil in 2 1/2-jähriger Arbeit von den Baumeistern Berger und Diehl aus Hardenburg errichtet. Bei der Einweihungsfeier am 5. 7. 1903 wurde dem Drachenfels-Club das Eigentum feierlich übertragen.

Das Bauwerk stellt eine Verbindung von Denkmal und Aussichtsturm dar. Es ist in drei Teile gegliedert: den durch sein großes Gewölbe imponierenden Unterbau mit der ersten Terrasse, die zweite kleinere Aussichtsplattform und den eigentlichen Turm, zu dessen Spitze 158 Stufen hinaufführen.

Der Bismarckturm wird durch Familie Kleiner bewirtschaftet. Eine Begehung des Turmes ist zu den jeweiligen Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung möglich (Telefon: 0172-6263681 bzw. 06322-62512).

Öffnungszeiten:

Mai bis Oktober:

Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

November bis April:

Samstag, Sonntag und an Feiertagen

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bildergalerie vom Bismarckturm

 

Baudenkmäler

Arbeitseinsätze

 

Interessierte Helfer können sich jederzeit bei unserer Geschäftsstelle unter

Tel: 06322-9588300

oder Email: info(at)drachenfelsclub.de

melden und in die Helferliste für Arbeitseinsätze, Feste usw. aufnehmen lassen!


Schon an dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung!

Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag im Verein kostet pro Jahr nur 15,00 € pro Person.

Beantragen Sie jetzt einfach Ihre Mitgliedschaft.

Mitglied werden